Titelbild_News_2811_Drees_Special

Hotel Drees bietet Special zur Weihnachtsstadt an

Das Ringhotel Drees bietet anlässlich der Weihnachtsstadt ein besonderes Angebot für seine Hotelgäste. Wer bei der Buchung des Hotels „Weihnachts-Spezial“ in das Anmerkungen-Feld am Ende des Reservierungsvorgangs schreibt, bekommt einen Gutschein für einen Glühwein und eine Glühweintasse pro Person als Erinnerung geschenkt. Auf der Website des Hotels erhalten Gäste stets den besten Preis, versichert Hotelmanager Markus Riepe.

Das Angebot im Überblick:

  • 10 Minuten fußläufig vom größten Weihnachtsbaum der Welt
  • privat geführtes Familien-Hotel  
  • Gutschein für den ersten Glühwein liegt bereits auf Ihrem Zimmer
  • Pro Person gibt’s die „Weihnachts-Tasse 2022“ als Erinnerung geschenkt
  • Kostenfreie Nutzung des Schwimmbads und der Sauna
  • Reservieren Sie auf der Website Ringhotel Drees – hier erhalten Sie stets den besten Preis
  • Wichtig: Um die Tasse und den Gutschein auf dem Zimmer zu erhalten, schreiben Sie bitte ins Anmerkungen-Feld „Weihnachts-Spezial“ am Ende des Reservierungsvorgangs
Hier geht’s zur Buchung!
OB BAUM LINUS

Am 21.11. Live-Talk & Musik zur Weihnachtsbaumerleuchtung

Wir laden ein zum Start der Dortmunder Weihnachtsstadt 2022, wenn am Tag nach Totensonntag traditionell der Weihnachtsbaum erleuchtet. Direkt vor dem Weihnachtsdorf auf dem Hansaplatz begrüßt Moderatorin Karin Niemeyer vier Talk-Gäste: Oberbürgermeister Thomas Westphal und Patrick Arens, der Vorsitzende des Schaustellervereins Rote Erde e.V. freuen sich gemeinsam mit der Geschäftsführerin der Wirtschaftsförderung Dortmund, Heike Marzen. Zudem stellen wir die charismatische Dortmunderin Dori Rindle vor, die mit ihrer gemeinnützigen Organisation Ganesh Nepalhilfe e.V. neben weiteren Neuzugängen erstmals im neuen Fair Trade Corner in der Weihnachtsstadt zu finden ist.

Das Live-Programm inkl. Stream beginnt um 17.40 Uhr. Ihr findet den Stream auf den sozialen Kanälen der Stadt Dortmund und der Dortmunder Weihnachtsstadt.

Zum Künstler Linus Bruhn:

Mit selbstgemachten Akustik-Videos von Covern baute sich der Hamburger schnell eine große Fanbase in den sozialen Medien auf und nahm 2015 an „The Voice of Germany“ teil. Dort verzauberte er nicht nur das Publikum, sondern überzeugte auch Silbermond-Frontsängerin Stefanie Kloß. Linus Bruhn stellt zur Beleuchtung des Baums seine neue Weihnachtssingle vor.

 

Frau hält mit Glühwein gefüllte, satinierte Tasse in den Händen. Auf der Tasse steht Dortmunder Weihnachtsstadt und es ist ein gezeichneter Druck mit Dortmunder Sehenwürdigkeiten zu sehen.

So sieht die Glühweintasse 2022 aus!

Auf der offiziellen Pressekonferenz zur Dortmunder Weihnachtsstadt 2022 haben wir zum Schluss die Glühweintasse vorgestellt. Die Tasse besteht aus satiniertem, getemperten Soda-Lime-Glas und nimmt mit Goldornamenmten ein städtisches Motiv auf, das in 2015 und 2016 bereits auf den Tassen gedruckt war. Apropos Druck: Die Tasse wurde in Düren klimaneutral bedruckt, hergestellt ist sie in Frankreich.

Der Glühwein kostet übrigens wie im letzten Jahr 3 €. So hoch ist auch der Pfand – beziehungsweise der Kaufpreis, wenn Sie die Tasse mit nach Hause nehmen wollen. Lassen Sie es sich schmecken!

Bild des Dortmunder Weihnachtsbaums mit goldenem Engel auf der Spitze mit der Ankündigung, dass das Richtfest am 11. November um 13 Uhr stattfindet.

Am 11. November: Richtfest des Weihnachtsbaums!

Während andere Städte den Beginn der Karnevalssaison feiern, feiern wir das Ende der vierwöchigen Aufbauzeit des größten Weihnachtsbaums der Welt. Kommenden Freitag, den 11. November um 13 Uhr setzen wir zum Abschluss den vier Meter hohen goldenen Posaunenengel auf die Spitze des Dortmunder Weihnachtswahrzeichens. Kommen Sie gerne vorbei! Die Adresse? Das sehen Sie dank des 45 Meter hohen Baums bereits von weitem, wenn Sie in die Stadt kommenm: direkt auf der Mitte des Hansaplatzes in Dortmund.

Die Dortmunder Weihnachtsstadt beginnt am 17. November. Nach einem Tag Pause an Totensonntag schalten wir die Beleuchtung des Weihnachtsbaums um 18 Uhr am 21. November ein. Der Weihnachtsbaum besteht wie im Jahr 2019 aus circa 1300 Sauerländer Rotfichten und gilt mit 45 Metern Höhe als größter Weihnachtsbaum der Welt.. Statt wie in den letzten Jahren durchgehend beleuchtet zu sein, scheint das Licht der ca. 45.000 LED-Lämpchen diesmal nur von 15 bis 23 Uhr.

Foto des größten Weihnachtsbaums der Welt in Dortmund auf dem Hansaplatz

Am 18.10.: Wir feiern den Aufbau des Weihnachtsbaums

Im Oktober beginnt traditionell der Aufbau des größten Weihnachtsbaums der Welt in der Dortmunder Innenstadt. Wir feiern kurz nach Beginn der ersten Arbeiten seine Grundsteinlegung:

Grundsteinlegung des Dortmunder Weihnachtsbaums:
Dienstag, 18. Oktober ab 16 Uhr
, Hansaplatz Dortmund

Es gibt Imbiss und Ausschank – Gönn‘ Dir schon einen Monat vor Beginn den ersten Weihnachtsmarkt-Glühwein des Jahres. Dabei tust Du auch etwas Gutes: Die Erlöse beider Stände kommen über unseren Partner Radio 91.2 in voller Höhe dem Verein Aktion Lichtblicke e.V. zugute. Der Verein setzt sich für Kinder ein, deren Familien materiell, finanziell oder seelisch in Not geraten sind.

Seit 1996 gehört der Weihnachtsbaum zu den Attraktionen der Dortmunder Weihnachtsstadt, die am 17. November beginnt. Die Beleuchtung des Baums wird kurz darauf am Tag nach Totensonntag eingeschaltet. Die Lichtelemente haben bei Vollbeleuchtung einen Gesamtanschlusswert von rund 8 kW und bestehen komplett aus energiesparenden Leuchtdioden. Eine neue Schaltungsautomatik passt die Beleuchtung in diesem Jahr der Uhrzeit an, um den Strombedarf weiter zu reduzieren. Wie im letzten Jahr liefert DEW21 die grüne Energie in die Weihnachtsstadt.

Mehr zum weltgrößten Weihnachtsbaum erfährst Du hier.